Praxisleistungen

 

Tierarztpraxis Dr. J.-M. Muller Labor

Mit Hilfe des praxiseigenen Labors haben wir die Möglichkeit, grundlegende Blutuntersuchungen wie z.B. Organprofile, Bestimmung des Hämatokrits, Zählung der weissen Blutkörperchen und Differentialblutbilder direkt vor Ort durchzuführen. Ebenfalls direkt kann bei der Katze ein FeLV/FIV-Test erfolgen.

Kotproben werden von uns parasitologisch untersucht, einen Schnelltest auf Giardien bieten wir ebenfalls an. Allgemeine Urinuntersuchungen einschließlich einer

Sedimentuntersuchung erfolgen auch in der Praxis. Bei Haut- oder Ohrproblemen ist es oftmals nötig, Hautgeschabsel oder Tupferproben zu entnehmen, um diese

auf Bakterien, Pilze oder Parasiten zu untersuchen, was ebenfalls in unserer Praxis gemacht wird.

Diese schnellen Diagnosemöglichkeiten gewährleisten eine sofortige Behandlung. Unnötige Wartezeiten auf Ergebnisse werden somit umgangen.

Die Deckzeitbestimmung einer Hündin ermitteln wir durch die Bestimmung des Progesteron-Wertes im Blut. Die Probe wird als Notfall in ein Fremdlabor geschickt und am

gleichen Tag erhalten wir das Ergebnis über welches wir Sie selbstverständlich umgehend informieren. Bitte setzen Sie sich vorher telefonisch mit uns in Verbindung

Spezielle Blutuntersuchungen, wie z.B. die Tollutantikörperbestimmung zur Einreise in bestimmte Länder sowie Tests auf infektiöse Blutkrankheiten wie z.B. Leishmaniose

werden in einem Fremdlabor durchgeführt und nehmen meist wenige Tage in Anspruch, Allergietests und Biopsieuntersuchungen etwa 1 Woche.